Über die Hintergründe gibt es noch keine Informationen. (Symbolbild) Foto: dpa

Der Südtiroler Schauspieler Matthias Messner aus der Serie „Rosenheim Cops“ ist tot in einem Wald bei Wien aufgefunden worden. Er galt seit Sonntag als vermisst.

Stuttgart - Der Schauspieler Matthias Messner, bekannt aus der Serie „Rosenheim Cops“, ist mit 42 Jahren verstorben. Laut Medienberichten hatten ihn Freunde bei einer privaten Suchaktion am Mittwochabend in einem Wald bei Perchtoldsdorf in der Nähe von Wien aufgefunden. Er galt seit Sonntag als vermisst.

Über die Hintergründe gibt es noch keine Informationen. Die Polizei erklärte Donnerstagfrüh, dass Fremdeinwirkung definitiv ausgeschlossen werde. „Es gibt keine Hinweise auf eine Gewalttat“, sagt Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner. Eine Obduktion wurde nicht angeordnet. Die Ermittlungen sind abgeschlossen.

Der südtiroler Schauspieler gehörte seit einigen Jahren zum Ensemble von „Shakespeare in Mödling“.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: