Rock aus Kanada Nickelback kommen nach Stuttgart

Von red 

Chad Kroeger, Kopf der Band Nickelback, beim letzten Stuttgart-Konzert im September 2012 Foto: Schmid
Chad Kroeger, Kopf der Band Nickelback, beim letzten Stuttgart-Konzert im September 2012 Foto: Schmid

Die kanadische Rockband Nickelback zählt zu den größten, mit zahlreichen Gold- und Platinscheiben ausgezeichneten internationalen Acts. Am 4. Juni 2018 gastiert sie in der Schleyerhalle.

Stuttgart - Die mehrfach für ihre Albumverkäufe mit Platin ausgezeichnete Rock-Band Nickelback, die weltweit mehr als 23 Nummer-Eins-Hits hatte, begibt sich 2018 auf eine ausgiebige Europatournee mit sechs Terminen in Deutschland. Stuttgarter Stopp der „Feed the Machine Tour“ ist am 4. Juni in der Schleyerhalle. Das letzte Nickelback-Konzert in Stuttgart fand im Jahr 2012 statt. Damals war die Stimmung prächtig, beim größten Nickelback-Hit „How you remind me“ wurde die Band auf Händen getragen – und schließlich eroberte die Band damals das Publikum auch noch mit dem Vorführen ihrer Deutschkenntnisse. Diese beschränkten sich allerdings auf die Worte „grüner Frosch“ und „Schwimmweste“. Karten sind von diesem Freitag an erhältlich.

Lesen Sie jetzt