An den beiden Autos entstand ein Totalschaden. Foto: SDMG

In einer lang gezogenen Linkskurve überholt eine Frau einen Ford, doch kommt ihr ein Mercedes entgegen. Beide Autos krachen aufeinander.

Reichenbach - Beim Überholen hat am Samstagabend eine 35 Jahre alte BMW-Fahrerin in Reichenbach an der Fils (Kreis Esslingen) einen Mercedes gerammt. Die Frau war um 22.35 Uhr in Reichenbach die Heinrich-Otto-Straße ortsauswärts nach Hochdorf gefahren. In einer lang gezogenen Linkskurve überholte sie einen vorausfahrenden Ford. Beim Wiedereinscheren kam ihr ein 46 Jahre alter Mercedes-Fahrer entgegen. Er versuchte noch auszuweichen, konnte aber den Zusammenprall nicht mehr verhindern.

Die Frau, der 46-Jährige und seine siebenjährige Tochter wurden leicht verletzt. An den beiden Autos entstand ein Totalschaden, durch die herumfliegenden Trümmerteile wurde auch der Ford leicht beschädigt. Die Höhe des Blechschadens beträgt rund 30 000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: