Red Dead Redemption 2 Trailer zeigt erste Gameplay-Sequenzen

Von pj 

Am 26. Oktober kommt Red Dead Redemption 2 in den Handel. Foto: Rockstar Games
Am 26. Oktober kommt Red Dead Redemption 2 in den Handel. Foto: Rockstar Games

Ende Oktober erscheint Red Dead Redemption 2. Bislang hat Entwickler Rockstar Games nur wenig über das Spiel verraten. Ein Trailer zeigt nun erste Ausschnitte aus dem Spiel.

Stuttgart - Seit mehr als acht Jahren warten Fans auf Red Dead Redemption 2. Nach dem fesselnden Western-Abenteuer mit Hauptfigur John Marston folgt Ende Oktober der nächste Teil. Die Entwickler Rockstar Games, die auch für die GTA-Reihe verantwortlich sind, haben sich bislang mit Details zu dem Spiel bedeckt gehalten. Auch auf der Spielemesse Gamescom in Köln, die ab dem 21. August startet, wird das Red Dead Redemption 2 nicht zu testen sein. Bis zum Release wird die Spannung auf das fertige Produkt steigen.

Große, weite Spielwelt

Mit einem Gameplay-Trailer ermöglichen die Entwickler nun erste, kurze Einblick in die große, offene Spielwelt und die Möglichkeiten. Klar scheint auf jeden Fall, dass Red Dead Redemption grafisch ein echter Augenschmaus wird. Die Detailtiefe scheint riesig, viele kleine Animationen sorgen für eine realistische Umgebung. Die Landschaft bietet mit Gebirgen, Sümpfen, Wäldern und Wüsten viel Abwechslung.

Die Hauptrolle spielt dieses Mal Arthur Morgan, der Mitglied in einer Räuberbande ist. Mit seiner Gruppe Ganoven gilt es unter anderem, Züge zu überfallen, Wild zu jagen und immer wieder die eigene Haut zu retten. Das Video zeigt auch, dass Arthur oft entscheiden kann, ob er seine Mitmenschen als Freunde oder Feinde haben will. Ein weiterer wichtiger Teil des Spiels wird die Verbindung zum eigenen Pferd sein, heißt es.

Rockstar Games kündigt an, weitere Trailer zu Red Dead Redemption 2 zu veröffentlichen. Das nächste Video soll sich mit den Missionen, Aktivitäten und dem bereits aus Teil eins bekannten Zielsystem „Dead Eye“ beschäftigen.

Lesen Sie jetzt