Das Freilichtmuseum in Beuren (Kreis Esslingen) ist ein Besuch in den Osterferien wert. Weitere Tipps lesen Sie in der Fotostrecke. Foto: SDMG

Von Fildorado bis Schloss Ludwigsburg: Viele Institutionen in Stuttgart und der Region bieten während der Osterferien ein spezielles Programm für die ganze Familie an.

Stuttgart - Für viele bieten die Osterfeiertage die Möglichkeit, für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen und in den Urlaub zu fahren.

Doch auch wer nicht in den Bergen Ski fährt oder auf Mallorca Sonne tankt, kann in puncto Freizeitmöglichkeiten zu Hause auf seine Kosten kommen. Ob Tagesausflüge, sportliche Aktivitäten oder einfach nur Erholung und Abschalten vom Stress – auch in Stuttgart, der Region und dem Schwarzwald gibt es über Ostern viele Ausflugsziele und Veranstaltungen für Kinder und Familien.

Die zweiwöchigen Osterferien enden in Baden-Württemberg am Sonntag, 8. April. Bis dahin kann sich ausgiebig erholen, wer frei hat.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Veranstaltungstipps für Unternehmungslustige.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: