Unbekannte hatten den beiden Männern Prügel angedroht. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/ANDRANIK HAKOBYAN

Zwei junge Männer sind in der Nacht zum Samstag in Stuttgart-Mitte unterwegs, als sie von sechs Männern umzingelt, bedroht und ausgeraubt werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Mitte - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag in Stuttgart-Mitte zwei Männer im Alter von 25 und 27 Jahren Prügel angedroht und Bargeld geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, waren die beiden jungen Männer gegen 2.10 Uhr in der Schulstraße unterwegs, als die sechs Unbekannten die beiden umzingelten und Bargeld von ihnen forderten. Dabei drohten sie ihren Opfern Prügel an. Als der 25-Jährige seinen Geldbeutel vorzeigte, nahm einer der Täter 45 Euro heraus, anschließend flüchteten die Unbekannten.

Die Geschädigten beschreiben die Unbekannten wie folgt: Zwei der Täter sollen etwa 17 bis 18 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Einer ist schlank, hat kurze, schwarze, lockige Haare und einen Schnauzbart. Ein weiterer hat eine stämmige Figur, schwarze kurze Haare und war zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: