Ein 23-Jähriger ist in Besigheim niedergeschlagen worden. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

In der Nacht auf Montag wird ein junger Mann auf einem Parkplatz im Kreis Ludwigsburg attackiert. Die Angreifer schlagen ihn nieder und nehmen ihm dann sein Geld ab. Die Polizei sucht Zeugen.

Besigheim - Ein 23 Jahre alter Mann ist am Montag auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts in Besigheim (Kreis Ludwigsburg) niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatten die bislang unbekannten Täter dem Mann gegen 1.20 Uhr vor dem Laden in der Robert-Bosch-Straße von hinten attackiert. Anschließend schlugen sie im wohl mehrfach ins Gesicht und nahmen dem 23-Jährigen sein Bargeld ab. Dann suchten sie das Weite. Laut Polizei handelt es sich bei den Angreifern um zwei oder drei Täter. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Der 23-Jährige wurde bei dem Angriff am Kopf verletzt, ein Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Telefonnummer 0 71 41 / 18 9, bittet Zeugen, die etwas zur Aufklärung beitragen können, sich zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: