Bei der Suche nach einem vermissten 25-Jährigen aus Stuttgart hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Foto: Symbolfoto/dpa

Seit Donnerstagabend wird ein 25-jähriger Mann aus Stuttgart vermisst. Er könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Stuttgart – Die Polizei ist seit Freitag auf der Suche nach einem vermissten 25 Jahre alten Mann aus Stuttgart. Am Donnerstagabend wurde er zuletzt gesehen, meldet die Polizei.

Er war gegen 18 Uhr mit einer Betreuerin im Bereich Charlottenplatz unterwegs und verschwand dann plötzlich spurlos. Der Vermisste ist orientierungslos und kann seine Umwelt nur eingeschränkt wahrnehmen. Er könnte sich laut Polizei durchaus in einer hilflosen Lage befinden.

Der junge Mann ist rund 1,85 Meter groß, schlank, hat dunkelbraune schulterlange Haare und einen leichten Oberlippen- und Kinnbart. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine auffällige grüne Hose, blaue Turnschuhe und ein graues langes Hemd mit rötlichen Streifen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: