David Hasselhoff überraschte auf der Premiere des neuen „Baywatch“-Streifens in Miami mit seinem Schnurrbart. Seine Partnerin Hayley Roberts kam passenderweise ganz in Rot. Foto: AFP

„Baywatch“ ist wieder da – der neue Film feierte in Miami Premiere. Mit von der Partie waren nicht nur die neuen Darsteller wie Zac Efron, Dwayne Johnson und Kelly Rohrbach, sondern auch altbekannte Gesichter.

Miami - Hollywoods nostalgisches Experiment in diesem Jahr heißt „Baywatch“. Wer erinnert sich nicht an die 90er-Jahre-Fernsehserie, mit Pamela Anderson und David Hasselhoff in knapper roter Badebekleidung am Strand von Malibu? Für die Kinoversion holt Seth Gordon nun Zac Efron, Dwayne Johnson und Kelly Rohrbach als durchtrainierte Rettungsschwimmer vor die Kamera.

Am Sonntag feierte der neue „Baywatch“-Film in Miami Premiere – und mit dabei waren natürlich nicht nur die neuen Darsteller wie Zac Efron, sondern auch die „Baywatch“-Legenden David Hasselhoff und Pamela Anderson, wie unsere Bildergalerie zeigt. Die Kino-Neuauflage der berühmten Serie kommt am 1. Juni in die Kinos, auch in Deutschland.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: