Das war Otis Alexander noch in Mamis Bauch: Olivia Wilde und Jason Sudeikis bei der Oscar-Verleihung im März. Foto: dpa

Kindersegen in Hollywood: Nach Drew Barrymore hat auch Olivia Wilde ihr Baby bekommen. Die 30-jährige Schauspielerin stellte ihren Sohn Otis Alexander auf Twitter.

Kindersegen in Hollywood: Nach Drew Barrymore  hat auch Olivia Wilde ihr Baby bekommen. Die 30-jährige Schauspielerin stellte ihren Sohn Otis Alexander auf Twitter.

Los Angeles - Die Schauspieler Olivia Wilde (30) und Jason Sudeikis (38) sind Eltern geworden.

„Otis Alexander Sudeikis hat das Gebäude verlassen“, twitterte Wilde am Mittwoch und stellte ein Foto von sich und dem Neugeborenen dazu. Sie selbst sei das Gebäude, erklärte sie bei dem Kurznachrichtendienst weiter.

Wilde („Her“, „Cowboys & Aliens“) und Sudeikis („Wir sind die Millers“) hatten sich 2011 bei Dreharbeiten kennengelernt. Seit Januar 2013 sind sie miteinander verlobt. Es ist ihr erstes gemeinsames Kind.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: