Das neue Album der Red Hot Chili Peppers ist für März 2011 angekündigt. Der Nachfolger des 2006 erschienen Doppelalbums "Stadium Arcadium" wird diesmal ohne John Frusciante (2. von rechts) auskommen müssen. Der Gitarrist der 2009 die Band verließ, wird von Josh Klinghoffe ersetzt. Foto: AP

Red Hot Chili Peppers, Coldplay und Co.: 2011 wird für Musik-Fans ein wahrer "Ohrenschmaus".

Stuttgart - Das Jahr 2011 scheint ein Jahr der Unterhaltungsindustrie zu werden: Es stehen nicht nur dutzende Blockbuster, sondern auch viele Albumveröffentlichungen in den Startlöchern. Auf welche musikalischen Meisterleistungen wir uns im kommenden Jahr freuen können, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: