In sozialen Medien sehr präsent: Cathy Hummels Foto: dpa

Zuletzt geriet die Influencerin Cathy Hummels vor allem aufgrund ihres Schleichwerbungsprozesses in die Schlagzeilen. Nun sprach sie auf Instagram von Schwangerschaft. Was ist an den Gerüchten dran?

Stuttgart - Dass Influencern die Gesetzmäßigkeiten sozialer Medien bekannt sein sollten, ist nur logisch. Daher verwundert es auch nicht, dass Cathy Hummels, Frau von Profi-Fußballer Mats Hummels, in einem Instagram-Beitrag beiläufig von Schwangerschaft spricht.

Zuletzt geriet die 31-Jährige in die Schlagzeilen, als das Landgericht München sie vom Verdacht der Schleichwerbung freisprach. Nach der damit verbundenen eher negativen Aufmerksamkeit sind positive Nachrichten gut zu gebrauchen.

Cathy und Mats Hummels sind seit 2015 verheiratet und haben bereits einen Sohn: Den fast anderhalbjährigen Ludwig.

Mit den Reaktionen ihrer Fans wird die 31-Jährige gerechnet haben. Im Video sehen Sie, was tatsächlich an den Schwangerschaftsgerüchten dran ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: