„timless brass“ spielen in Bad Cannstatt. Foto: Zintz

Die Bläser von „timeless brass“ präsentieren im Kleinen Kursaal in Bad Cannstatt Werke aus Klassik und Jazz.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Eine Brücke von Klassik bis Jazz schlagen die Bläser „timeless brass“ am Sonntag, 29. Januar, im Kleinen Kursaal, Königsplatz 1. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Debussy, Bruckner und Händel. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Karten zu zehn Euro (ermäßigt 8,50 Euro) gibt es im Vorverkauf bei Bücher Wagner, Marktstraße 34 sowie beim Veranstalter Cultur in Cannstatt, Ferdinand-Hanauer-Straße 42. ani

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: