Ashton Kutcher und Demi Moore sind Gerüchten zufolge am Ende ihrer Ehe ... Foto: AP

Die Gerüchteküche brodelt: Kriselt es wirklich bei Demi Moore und Ashton Kutcher?

Stuttgart - Totgesagte leben länger - doch diesmal könnte es wirklich vorbei sein mit der Ehe von Ashton Kutcher und Demi Moore. Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag, so berichten es US-amerikanische Medien, soll Kutcher eine wilde Pool-Orgie gefeiert haben - ohne Demi wohlgemerkt. Die soll wutentbrannt zum Scheidungsanwalt gelaufen sein. "Demi hat verzweifelt versucht, ihre Ehe zu retten, doch die Story rund um Sara Leal kann Kutcher einfach nicht abstreiten, gibt es doch eindeutige Fotos", zitiert die britische "Sun" einen Insider. Mit der 23-jährigen Studentin Leal soll Kutcher monatelang eine Affäre gehabt haben.

Ist das das traurige Ende einer Ehe, die von Anfang an öffentlichkeitswirksam via Twitter (die beiden twittern unter den Benutzernahmen aplusk und mrskutcher) und Facebook als Traumbeziehung inszeniert wurde? Es sieht ganz so aus.

Dabei hat doch alles so schön angefangen: Hier ein kleiner Rückblick in Bildern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: