Zur Identität des toten Mannes kann die Polizei noch nichts sagen (Symbolbild). Foto: dpa

Ein Schiffsführer entdeckt eine männliche Leiche am Neckarufer in Mannheim. Die Identität und die genauen Umstände sind noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mannheim - Ein Schiffsführer hat am Neckarufer in Mannheim am Montag eine männliche Leiche entdeckt.

Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei dem Mann um einen 28 Jahre alten Bulgaren. Die Todesumstände waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Beamte für Kriminaltechnik suchten das Neckarufer nach Spuren und sonstigen Hinweisen ab.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: