In Manchester hat es einen weiteren Zwischenfall gegeben. Foto: shutterstock/Andrey VP, Bearb.: ch

In Manchester ist es angeblich zu einem Zwischenfall in einem Einkaufszentrum gekommen. Details sind noch unklar.

Manchester - Das Arndale Shopping-Center wird wieder geöffnet. Das berichtet ein Reuters-Augenzeuge.

Zuvor hatte die Polizei gemeldet, es gebe einen Zwischenfall. Weitere Einzelheiten waren am Dienstag zunächst nicht bekannt. Zeugen berichteten, sie hätten einen lauten Knall im Shopping-Center gehört. Viele Menschen rannten aus dem Gebäude.

Bei dem Selbstmordanschlag eines Mannes am späten Montagabend in Manchester waren bereits mindestens 23 Menschen getötet. 59 weitere wurden bei der Explosion am Ende eines Popkonzerts des Teenie-Idols Ariana Grande verletzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: