In Bad Cannstatt ließen Diebe fünf Smartphones aus einem Geschäft mitgehen. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/Hadrian

Zwei Unbekannte betreten am Dienstag einen Laden in Bad Cannstatt, schauen sich Smartphones an und lassen fünf iPhones mitgehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Bislang unbekannte Diebe haben am Dienstagnachmittag in einem Laden in der Markstraße in Bad Cannstatt Smartphones im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, hatten die beiden Täter gegen 16.20 Uhr den Laden betreten und sahen sich die Vorführmodelle an. Sie entfernten die Sicherungen an den Mobiltelefonen und flüchteten mit fünf iPhones aus dem Laden.

So sollen die Täter aussehen

Laut einer Zeugin sollen die Täter ein nordafrikanisches Erscheinungsbild haben. Ein Täter war circa 1,70 bis 1,75 Meter groß und etwa 17 bis 18 Jahre alt. Er war sehr schlank, hatte schwarze Haare und einen Bartansatz. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover, vermutlich mit roten Streifen und eine schwarze Jogginghose.

Der zweite Täter war etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß und circa 16 Jahre alt. Er war ebenfalls sehr schlank, hatte schwarze, wellige Haare und einen leichten Oberlippenbart. Er trug eine schwarze Jacke, einen schwarzen Pullover und eine schwarze Jogginghose. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3600 zu melden.

Auch in Stuttgart-Mitte hatte ein Ladendieb am Dienstag ein teures Smartphone gestohlen. In diesem Fall sucht die Polizei ebenfalls Zeugen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: