Wer über die Suchmaschine Google nach der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena sucht, der findet allerhand lustige Bewertungen – die meisten davon sind aber positiv. Foto: imago images/Arnulf Hettrich

Über die Suchmaschine Google kann so ziemlich jeder Ort der Welt bewertet werden – auch Fußballstadien. Wir haben in einer Bildergalerie die kuriosesten Rezensionen der Mercedes-Benz-Arena zusammengetragen.

Stuttgart - Google-Rezensionen sind simpel und funktionieren so ziemlich für jeden Ort der Welt – von Touristenattraktionen über Restaurants und Einkaufsläden bis hin zu Fußballstadien. Richtig gelesen: Auch Fußballstadien können über die Webseite der Suchmaschine auf einer Sterne-Skala von eins bis fünf bewertet werden.

Die Mercedes-Benz Arena in Stuttgart, wo am Donnerstag (20.30 Uhr/Liveticker) der VfB Stuttgart im Spitzenspiel der 2. Bundesliga den Tabellenzweiten Hamburger SV empfängt, kommt dabei ganz gut weg. Zwar gibt es bundesweit beliebtere Stadien als das ehemalige Neckarstadion (der Signal Iduna Park in Dortmund etwa), verstecken muss sich die Heimspielstätte des VfB den Bewertungen diverser Stadionbesucher zufolge jedoch nicht.

Im Durchschnitt viereinhalb Sterne

9.279 Rezensionen wurden für die Stuttgarter Arena schon abgegeben, der Großteil davon ist positiv. Das jedenfalls unterstreichen die viereinhalb Sterne, die über die Googlesuche unter dem Stadionnamen aufleuchten. Und auch die kurzen Rezensionstexte, die besonders fleißige Zuschauer zusätzlich zu ihrer Sternebewertung verfasst haben, spiegeln dieses Bild wieder.

Lesen Sie hier: Das Stadion im Wandel der Zeit

Grund genug, sich die einzelnen Bewertungen mal etwas genauer anzuschauen. In unserer Bildergalerie haben wir die schönsten und kuriosesten Rezensionen der VfB-Fans zusammengefasst.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: