Zwei Personengruppen haben sich am Sonntagmorgen vor einem Dönerimbiss in Wernau attackiert. Foto: SDMG

Zwei Gruppen attackieren sich am Sonntagmorgen vor einem Dönerimbiss in Wernau. Die Polizei bringt die Situation unter Kontrolle. Mehrere Personen werden verletzt.

Wernau - Am Sonntagmorgen ist es in Wernau (Kreis Esslingen) in der Kirchheimer Straße zu einer Massenschlägerei gekommen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei stießen gegen 10.20 Uhr zwei Personengruppen vor dem dortigen Dönerimbiss aufeinander und schlugen mit Gegenständen aufeinander ein. Auch ein Messer soll verwendet worden sein.

Die alarmierte Polizei brachte die Situation vor Ort unter Kontrolle und trennte die Personen. Ein Notarztfahrzeug und sieben Rettungswagen waren erforderlich, um die Verletzten in Krankenhäuser zu bringen. Die Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an. Ein politischer Hintergrund kann nach dem jetzigen Stand ausgeschlossen werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: