Bei dem Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Pedelec-Fahrer fährt in Korb eine leicht abschüssige Straße hinunter. An einer Kreuzung gerät er wohl aufgrund der Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort kommt es zu einer folgenschweren Kollision.

Korb - Schwerer Unfall mit einem Pedelec-Fahrer: Ein 82-Jähriger war am Dienstag gegen 11 Uhr mit seinem Elektrorad in Korb (Rems-Murr-Kreis) unterwegs. Er fuhr den leicht abschüssigen Rossbergweg hinunter. An der Einmündung Neusatzweg wollte er nach rechts abbiegen, wie die Polizei mitteilt.

Wohl aufgrund der hohen Geschwindigkeit geriet der Senior auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr ihm eine 72-Jährige mit ihrem VW entgegen. Es kam zur Kollision. Der Zweiradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden beim Auto liegt bei rund 5000 Euro, beim Rad etwa bei 200 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: