Konzert abgesagt Elton John kommt nicht nach Heilbronn

Von dpa/lsw 

Elton John hat sein Konzert in Heilbronn am 7. Juli abgesagt. Foto: dpa
Elton John hat sein Konzert in Heilbronn am 7. Juli abgesagt. Foto: dpa

Weil es an ein Konzert in Dresden gekoppelt war, welches Elton John wegen der Hochwasserkatastrophe abgesagt hat, kommt der Brite nun auch nicht nach Heilbronn. Das Konzert am 7. Juli fällt buchstäblich "ins Wasser".

Heilbronn - Das Konzert von Elton John am 7. Juli im Heilbronner Frankenstadion ist abgesagt. Grund seien logistische Komplikationen, sagte Anna-Maria Dietz vom Konzertveranstalter Provinztour am Dienstag.

Das Management von Elton John hatte das Konzert in Heilbronn in Zusammenarbeit mit dem Konzert in Dresden am 11. Juli organisiert. Das Konzert an der Elbe sei aber wegen Hochwassers um genau ein Jahr verschoben worden. Entsprechend seien die Planungen zu zwei zeitlich aufeinanderfolgenden Auftritten nicht mehr aufrechtzuerhalten. Die aufwendige Bühnentechnik mache eine umfassende Vorbereitung schon aus Kostengründen notwendig.

Lesen Sie jetzt