Markus Füreder alias Parov Stelar will am 14. Juli bei den Jazz Open den Schlossplatz zum Tanzen bringen. Parov Stelar Foto: Jazz Open

Unter dem Künstlernamen Parov Stelar ist der Österreicher Marcus Füreder weltweit ein Star des Electro-Swing. Am Sonntag, 14. Juli, tritt er bei den Jazz Open auf dem Schlossplatz auf. Wir verlosen Karten.

Stuttgart - Es läuft gut für Markus Füreder alias Parov Stelar. Alten Swing mischt er mit neuen Beats. Mit einem völlig neuen Klangerlebnis ist ihm der internationale Durchbruch gelungen. Mit über einer Milliarde Youtube Views und mit dem ersten Platz der amerikanischen iTunes Electronic Charts ist der 44-Jährige momentan der weltweit erfolgreichste Musiker aus Österreich. Zum Abschluss der Jazz Open spielt Stelar am Sonntagabend, 14. Juli, auf dem Schlossplatz. Wir verlosen dafür zwei Eintrittskarten.

Um 18.30 Uhr beginnt der Abend mit Yellow, um 19.15 Uhr folgt das Moka Efti Orchestra, das ist die Originalmusikgruppe der deutschen Blockbuster-Fernsehserie „Babylon Berlin“. Um 20.45 Uhr wird Parov Stelar erwartet.

Hotline bis Sonntag geschaltet

Wer bei unserer Verlosung mitmachen will, kann von diesem Donnerstag bis Sonntag, 7. Juli, 24 Uhr, unter folgender Hotline anrufen: 013 79/ 88 00 71 (Legion, 0,50 Euro je Anruf aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz). Teilnehmen kann man an unserem Gewinnspiel nur mit einem Anruf, per E-Mail ist dies nicht möglich. Die Teilnehmer müssen das Stichwort „Jazz Open“, ihren Namen, ihre vollständige Adresse und ihre Telefonnummer angeben. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich von uns informiert. Wir schicken Ihnen die Eintrittskarten zu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahmebedingungen stehen unter: www.stn.de/gewinnspiel.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: