Um ihren Patienten die Wartezeit zu verkürzen, legen Ärzte und Pflegepersonal in Brasilien eine flotte Sohle aufs Parkett. Foto: glomex

Auf einer Dialyse-Station in Brasilien tanzen die Pflegekräfte – und die Patienten machen mit. Wie lustig ein Krankenhaus-Aufenthalt in Lateinamerika sein kann, sehen Sie im Video.

Salvador do Bahia - Auf einer Dialyse-Station in einem Krankenhaus im brasilianischen Salvador do Bahia steppt der Bär: Pflegekräfte und Ärzte lassen in einem Video gekonnt die Hüften kreisen, um den Patienten die zum Teil lange Wartezeit zu verkürzen. Sie unterziehen sich nämlich einer Dialyse-Behandlung. Dabei wird das Blut der Patienten durch eine Maschine geleitet und gereinigt, weil deren Niere nicht mehr richtig funktioniert. Viele von ihnen müssen die Behandlung mehrmals pro Woche und über mehrere Stunden über sich ergehen lassen.

Innerhalb einer Woche wurde der Video-Clip zu der Aktion bereits auf der ganzen Welt geklickt. Die beeindruckenden Tanzmoves der Dancing-Stars in Weiß sehen Sie im Video.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: