Bei dem Unfall werden drei Menschen verletzt. Foto: SDMG/SDMG / Maier

Bei einem Auffahrunfall in einem Kreisverkehr in Filderstadt werden drei Menschen verletzt. Warum ein 51-Jähriger auf ein anderes Auto aufgefahren ist, war zunächst unklar.

Filderstadt - Bei einem Unfall mit drei beteiligten Autos sind in Filderstadt (Kreis Esslingen) drei Menschen verletzt worden. 

Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist gegen 18 Uhr an einem Kreisverkehr auf einen vor ihm abbremsenden Wagen eines 25-Jährigen aufgefahren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls sei das Fahrzeug des jüngeren Mannes auf das Auto eines 78-Jährigen geschoben worden.

Der Unfallverursacher, seine Beifahrerin sowie der 25-Jährige erlitten bei dem Unfall am Freitagabend leichte Verletzungen. Wieso der 51-Jährige auf das Auto aufgefahren ist, war zunächst unklar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: