Die Identität des Toten ist noch nicht geklärt. (Symbolbild) Foto: dpa

Im Kreis Karlsruhe wurde eine Leiche in einem Teich entdeckt. Offenbar lag der Mann schon mehrere Wochen im Wasser. Noch ist unklar, wer der Tote ist.

Oberhausen-Rheinhausen - In einem Teich bei Oberhausen-Rheinhausen (Kreis Karlsruhe) ist eine Leiche gefunden worden. Der noch nicht identifizierte Mann soll mehrere Wochen im Wasser gelegen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten.

Zeugen hatten die Leiche am Mittwoch einige Meter vom Ufer entfernt im Schilf entdeckt. Die Polizei bittet um Hinweise, die die Identität des Toten klären können. Er soll zwischen Mitte 30 und Ende 40 Jahre alt gewesen sein und war an mehreren Stellen tätowiert. Die Todesursache soll eine für Freitag angesetzte Obduktion klären.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: