Ein Trickdieb hat einen 92 Jahre alten Mann in Herrenberg bestohlen. Foto: Symbolbild/dpa

Während er mit einer Landkarte herum hantierte, hat ein Trickdieb einem 92 Jahre alten Mann die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen.

Böblingen - Ein Trickdieb hat einem 92 Jahre alten Mann mit einem Trick die Geldbörse gestohlen. Der Senior hatte am Mittwoch um 15.30 Uhr an einem Automaten in Herrenberg (Kreis Böblingen) Geld abgehoben, vermutlich war er dabei vom Täter beobachtet worden. Der Unbekannte sprach den 92-Jährigen auf einem Parkplatz in der Straße „Schießtäle“ an und bat ihn, Geld zu wechseln. Dieser Bitte kam der Senior nach und setzte sich dann in seinen Wagen. Kurz danach trat der Unbekannte an das Auto des Mannes heran und gab vor, den Weg zur Autobahn wissen zu wollen. Dabei breitete er eine Landkarte aus und stahl unbemerkt die Geldbörse aus der Jackentasche des Seniors. Anschließend machte sich der Trickdieb zu Fuß in Richtung B 28 davon. Der Senior bemerkte den Diebstahl erst kurze Zeit später.

Er beschreibt den Dieb als 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Der Mann soll dunkle, kurze Haare und einen dunkleren Teint gehabt haben. Er trug Jeans und ein Sweatshirt. Hinweise nimmt die Polizei unter 0 70 32/2 70 80 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: