Die stark verkohlte Leiche wurde am Freitag entdeckt. Foto: 7aktuell.de/Jochen Buddrick

Nach dem Fund einer stark verkohlten Leiche in einem Gartenhaus in Heilbronn, ist deren Identität weiter unklar. Kommende Woche soll die Leiche obduziert werden.

Heilbronn - Nach dem Fund einer verkohlten Leiche in Heilbronn ist deren Identität weiter unklar. Da die Leiche stark verbrannt sei, müsse sie in der nächsten Woche obduziert werden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Feuerwehrleute hatten die Leiche am Freitag während der Löscharbeiten in einem brennenden Gartenhaus gefunden. Anschließend untersuchten Kriminaltechniker die Hütte. Die Hintergründe des Brandes blieben zunächst unklar. Die Hinweise auf ein Unglück verdichteten sich allerdings, wie es hieß.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: