Unitymedia meldet einen Glasfaserschaden. Foto: dpa

Im Großraum Böblingen kommt es derzeit zu Störungen bei Unitymedia-Kunden. Schuld ist ein Glasfaserschaden.

Böblingen - Wegen eines Glasfaserschadens kommt es derzeit zu Ausfällen bei Internet-, Fernseh- und Telefonie-Diensten von Unitymedia-Kunden im Großraum Böblingen. Das berichtet Unitymedia in einer Pressemitteilung.

„Die Techniker für die Entstörung sind bereits vor Ort und arbeiten mit Hochdruck an der Reparatur des Glasfaserkabels“, heißt es darin. Dafür müssten allerdings durchtrennte Glaserfaserenden neu positioniert und wieder miteinander verschmolzen werden. Dies könne noch bis in den Nachmittag hinein dauern.

Unitymedia-Kunden werden geben, für Notrufe auf den Mobilfunk auszuweichen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: