Tabea Kemme und die anderen Fußballerinnen der DFB-Elf haben am Freitag in Halle / Saale einen 12:0-Kantersieg gegen Ungarn geholt. Eindrücke vom Spiel zeigen wir in der folgenden Fotostrecke. Foto: dpa-Zentralbild

Die deutschen Fußballerinnen haben am Freitag im EM-Qualifikationsspiel gegen Ungarn einen 12:0-Kantersieg eingefahren. Der Triumph wurde auf Twitter gefeiert, und es gibt schöne Bilder vom Spiel.

Halle / Saale - Mit dem erhofften Kantersieg ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen in die Europameisterschafts-Qualifikation gestartet. Am Freitag siegte das Team von Bundestrainerin Silvia Neid in Halle/Saale gegen Ungarn mit 12:0 (7:0). Vor 4378 Zuschauern trafen Alexandra Popp (7.), Leonie Maier (9.), Tabea Kemme (15.), Melanie Behringer (19./Foulelfmeter), Pauline Bremer (28.) sowie Lena Goeßling (33./39.) vor der Pause für den auch im Torabschluss sehr konzentriert arbeitenden Titelverteidiger.

Gegen die überforderten Ungarinnen machten in der zweiten Halbzeit Simone Laudehr (63.), erneut Popp (66.) und Bremer (70./84.) sowie Melanie Leupolz (71.) den Erfolg perfekt.

Der Kantersieg blieb auch auf Twitter nicht unbemerkt. Die Nutzer des Netzwerks twitterten so viel zum Thema #GERHUN, dass das Schlagwort am Nachmittag in die Twitter-Trends kam.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: