Und wieder wollen Tausende kommen, um ihrem Ärger über Stuttgart 21 Luft zu machen.

Stuttgart - Und wieder wollen Tausende kommen: Die Gegner des umstrittenen Milliarden-Bahnprojekts Stuttgart 21 versammeln sich am Montag gegen 18 Uhr  zu ihrer bereits 52. Montagsdemonstration, um ihrem Ärger Luft zu machen. Auf dem Platz vor dem Hauptbahnhof der Landeshauptstadt werden erneut mehrere Redner erwartet.

Auch während der Schlichtungsrunden um den CDU-Politiker Heiner Geißler hat das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 zu den Montagsdemos aufgerufen. In den vergangenen Woche kamen jeweils mehrere tausend Menschen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: