David Tomic traf doppelt für den VfB II. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart II empfing in der Fußball-Oberliga an diesem Sonntag den TSV Ilshofen. Dabei bekamen die Zuschauer zahlreiche Tore zu sehen. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

Stuttgart - Nach dem 3:1 in Oberachern und dem 6:1 im WFV-Pokal stand für den VfB Stuttgart II das nächste Heimspiel an. Gegner war der TSV Ilshofen. Die Hohenloher waren mit einem Punkt aus zwei Spielen in die Fußball-Oberliga gestartet, setzten am vergangenen Wochenende beim torlosen Remis in Reutlingen aber ein kleines Ausrufezeichen. Der VfB II stand mit drei Punkten aus zwei Spielen nur unwesentlich besser da. Nun kam es im Robert-Schlienz-Stadion zum direkten Duell – mit deutlichem Ausgang.

Die U21 startete furios und führte durch Massimo Roberto (5. Minute) und David Tomic (14.) schnell mit 2:0. Der kleine Dämpfer durch das 2:1 von Benjamin Kurz (16.) zeigte keine Wirkung. Nikos Zografakis (26.) und Doppelpacker Jan Kliment (31., 41.) sorgten noch vor dem Seitenwechsel für klare Verhältnisse und eine 5:1-Pausenführung.

Ilshofen kommt noch mal heran

Im zweiten Durchgang kam der Gast aus Ilshofen durch Treffer von Daniel Schelhorn (56.) und Maximilian Eiselt (73.) plötzlich wieder auf 5:3 heran. Doch Tomic (83.) mit seinem zweiten Treffer und Joel Richter (89.) sorgten am Ende doch für ein deutliches 7:3.

Hier gibt es den Liveticker noch einmal zum Nachlesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: