Die Polizei ist in der Nähe eines Einkaufszentrums in Göppingen im Einsatz. Foto: www.7aktuell.de/Christina Zambit

Ein Passant hat am Sonntagmorgen in Göppingen die Leiche eines unbekannten Mannes entdeckt. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

Göppingen - Unweit eines Einkaufszentrums in Göppingen (Kreis Göppingen)ist die Leiche eines bislang unbekannten Mannes entdeckt worden. Nach Auskunft der Polizei lag der Tote am Sonntagmorgen zwischen einer Schule und einem Einkaufsmarkt auf dem Boden, als er von einem Passanten gegen 8.30 Uhr entdeckt wurde. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen auch wegen Verdachts eines Tötungsdeliktes.

Kriminaltechniker und Ermittler waren vor Ort und suchten nach Spuren. Die Spezialisten richteten ein weißes Zelt auf und sperrten den Tatort weiträumig ab. Ob die Leiche obduziert wird, konnte ein Polizeisprecher am Sonntagnachmittag noch nicht sagen. „Dies entscheidet die Staatsanwaltschaft.“

Zunächst war völlig unklar, um wen es sich bei dem toten Mann handelt. Die Polizei konnte dazu noch nichts sagen. Auch wie der Mann zu Tode kam, hat die Polizei noch nicht bekanntgegeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: