Die Volleyballerinnen des MTV Allianz Stuttgart stehen im Halbfinale. Foto: Pressefoto Baumann

Die Volleyballerinnen des MTV Allianz Stuttgart haben auch das zweite Playoff-Viertelfinale gegen VC Wiesbaden gewonnen. Damit stehen sie vorzeitig im Halbfinale.

Wiesbaden - Die Volleyballerinnen des MTV Allianz Stuttgart sind ihrer Favoritenrolle im Playoff-Viertelfinale gegen den VC Wiesbaden gerecht geworden. Das zweite Duell gewann der Tabellenerste am Mittwoch 3:0 (31:29, 25:21, 26:24) und machte damit vorzeitig den Halbfinaleinzug um die deutsche Meisterschaft perfekt. Am Sonntag hatten die Stuttgarterinnen bereits das erste Spiel für sich entschieden. Für Wiesbaden ist die Saison damit beendet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: