Sandra Bullock (50) ist dem Magazin „Forbes“ zufolge die bestbezahlte Schauspielerin in Hollywood. Demnach hat die 50-Jährige zwischen Juni 2013 und Juni 2014 etwa 51 Millionen Dollar (umgerechnet 38 Millionen Euro) verdient. Das Weltraumdrama „Gravity“ hat Bullock nicht nur eine Oscar-Nominierung, sondern auch jede Menge Geld eingebracht. Foto: dpa

Das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" gibt die bestverdienenden Schauspielerinnen Hollywoods bekannt: Sandra Bullock führt in diesem Jahr die Rangliste an. Auch Jennifer Lawrence, Jennifer Aniston und Gwyneth Paltrow können sich über einen vollen Geldbeutel freuen.

Das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" gibt die bestverdienenden Schauspielerinnen Hollywoods bekannt: Sandra Bullock führt in diesem Jahr die Rangliste an. Auch Jennifer Lawrence, Jennifer Aniston und Gwyneth Paltrow können sich über einen vollen Geldbeutel freuen.

New York - Ein Blick in den Geldbeutel der Hollywood-Schauspielerinnen ist immer aufschlussreich. Nachdem sich bei den männlichen Schauspielern Robert Downey jr. vor kurzem an die Spitze der Topverdiener setzen konnte, kürt das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" bei den Frauen Sandra Bullock zur Siegerin.

Welche zehn Schauspielerinnen am meisten verdienen, sehen Sie in unserer Bildergalerie!
 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: