Der Franke Mark Nzeocha träumt vom Sieg seiner San Francisco 49ers über die Kansas City Chiefs im Super Bowl in Miami. Foto: imago//Trask Smith

Mark Nzeocha kann am Wochenende beim Super Bowl als dritter Deutscher den Titel in der National Football League (NFL) holen. Wer die beiden anderen sind, erfahren Sie in der Bildergalerie.

Miami - Als Mark Nzeocha im Marlins Park die Augen schweifen lässt, ist er vom Trubel einfach nur überwältigt. „Es ist atemberaubend, was hier abgeht. Es ist super, unglaublich“, sagt der Footballprofi von den San Francisco 49ers, „Wahnsinn ist das richtige Wort.“ Ganz entspannt plaudert der Ansbacher am Medientag über den Super Bowl, dass ihm am Sonntag in Miami der NFL-Titel winkt, bewegt Nzeocha aber gewaltig. Er sitzt in der Arena der Miami Marlins aus der Major League Baseball, gut 20 Kilometer vom Hard-Rock-Stadium entfernt. Dort geht in der Nacht zum Montag (0.30 Uhr MEZ/ProSieben) der Super Bowl LIV, Ausgabe 54, über die Bühne. Nzeocha greift in Florida gegen die Kansas City Chiefs als dritter Deutscher nach Markus Koch (1988, 1992) und Sebastian Vollmer (2015, 2017) nach der größten Krone im Football. In unserer Bildergalerie erfahren Sie, welche deutschen Football-Profis bereits einen NFL-Ring besitzen und welche Deutschen dieses Ziel noch erreichen könnten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: