Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Armin Weigel

Ein Geräteschuppen ist am Mittwochabend in Stuttgart-Untertürkheim abgebrannt. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen und bittet um Zeugenhinweise.

Stuttgart-Untertürkheim - Ein hölzerner Geräteschuppen ist am Mittwochabend im Gewann Immenrot in Stuttgart-Untertürkheim abgebrannt. Die Polizei kann Brandstiftung zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausschließen und bittet um Zeugenhinweise.

Wie die Beamten berichten, hatte ein Zeuge gegen 18.15 Uhr bemerkt, wie starker Rauch aus einem Gartengrundstück drang und alarmierte die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der Schuppen bereits lichterloh. Die Feuerwehr hatte den Brand gegen 20.10 Uhr gelöscht, der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: