In einer Tiefgarage in Freiburg brach ein Brand aus. (Symbolbild) Foto: dpa/Paul Zinken

Bei einem Brand in einer Freiburger Tiefgarage ist ein Sachschaden von rund einer Million Euro entstanden. Die Brandursache war zunächst unklar.

Freiburg - Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Freiburg ist ein Schaden von etwa einer Million Euro entstanden.

Personen seien dabei nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen.

Demnach konnten die Ermittler das Gebäude bislang nicht betreten. Die Brandursache war unklar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: