Europas Fußballer des Jahres Diese Deutschen holten bereits den Titel

Von SIR/dpa 

Am Donnerstag kann Manuel Neuer der sechste Deutsche werden, der den Titel "Europas Fußballer des Jahres" gewinnt. Welche Deutschen und ausländischen Bundesligaspieler sich bislang über den Titel freuen durften, zeigen wir in unserer Bildergalerie.

Am Donnerstag kann Manuel Neuer der sechste Deutsche werden, der den Titel "Europas Fußballer des Jahres" gewinnt. Welche Deutschen und ausländischen Bundesligaspieler sich bislang über den Titel freuen durften, zeigen wir in unserer Bildergalerie.

Monaco - Manuel Neuer könnte als sechster Deutscher den Titel als Europas Fußballer des Jahres gewinnen. Bislang letzter Gewinner aus dem Land des viermaligen Weltmeisters war Matthias Sammer, dem 1996 noch der Ballon d’Or verliehen wurde. Diese Auszeichnung geht inzwischen an den Weltfußballer. Am Donnerstag steht Neuer in Monaco neben seinem FC-Bayern-Teamkollegen Arjen Robben und Cristiano Ronaldo von Real Madrid in der Endausscheidung.

Seit 2011 wird die Ehrung von der UEFA in Kooperation mit European Sports Media ausgerichtet. Stimmberechtigt sind Journalisten aus 54 Mitgliedsländern. Insgesamt ging die Auszeichnung bislang zehnmal an einen Profi aus der Bundesliga.

In unserer Fotostrecke zeigen sowohl die deutschen Gewinner als auch die Titelträger aus der Bundesliga - klicken Sie sich durch!

Lesen Sie jetzt