Ein 23-Jähriger wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild). Foto: dpa/Daniel Karmann

In einer Flüchtlingsunterkunft in Esslingen sind am Mittwochabend offenbar mehrere Personen körperlich aneinandergeraten. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Esslingen - Gegen 20.20 Uhr sind am Mittwochabend offenbar mehrere Personen in einer Flüchtlingsunterkunft in der Klosterallee in Weil körperlich aneinandergeraten. Laut Polizeiangaben konnte der genaue Auslöser des Streits, der beim Eintreffen der Polizeibeamten bereits beendet war, noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Ein 23-Jähriger, der leichte Verletzungen aufwies, wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen des Polizeireviers zu den Hintergründen und den Beteiligten der Auseinandersetzung dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: