Khalid Boulahrouz Foto: dapd

Holland bangt vor dem Spiel gegen Schweden am Dienstag um den Einsatz von Khalid Boulahrouz.

Amsterdam - Die Niederlande bangen vor dem letzten EM-Qualifikationsspiel gegen Schweden an diesem Dienstag um den Einsatz von Khalid Boulahrouz. Der Verteidiger vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat sich eine Knöchelverletzung zugezogen und musste das Training am Sonntag abbrechen. Wie schlimm die Verletzung des Defensivspielers ist, müssen die kommenden Tage zeigen.

Während die Niederlande das EM-Ticket bereits sicher haben, geht es für Schweden noch um die Fahrkarte zur Europameisterschaft in Polen und der Ukraine.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: