Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Friso Gentsch

Unbekannte brechen einen Tresor aus einer Wand in einem Büro in Bad Cannstatt. Die Polizei findet ihn sogar wieder – auf einem Friedhof, vom Inhalt fehlt jedoch jede Spur.

Stuttgart - Unbekannte sind laut Polizei zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in ein Büro an der Lehmfeldstraße in Stuttgart-Bad Cannstatt eingebrochen und haben einen Tresor gestohlen. Die Täter gelangten demnach zwischen 21 Uhr und 06.30 Uhr durch ein eingeschlagenes Fenster in das Büro einer Werkstatt. Dort hebelten sie mit einem unbekannten Werkzeug einen in der Wand verankerten Tresor heraus und entwendeten diesen.

Der Tresor selbst wurde sogar wiedergefunden: Polizeibeamte entdeckten den aufgebrochenen Tresor im Bereich des Hauptfriedhofes – vom Inhalt keine Spur. Die Täter erbeuteten nach Angaben der Beamten mehrere Tausend Euro Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 0711/8990 3600 in Verbindung zu setzen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: