Mit einem Pflasterstein haben sich die Diebe Zugang verschafft. Foto: dpa

Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch, 20. Mai, in ein Büro an der Waiblinger Straße eingebrochen. Ihre Beute: Eine Spardose mit einem geringen Bargeldbetrag. Die Polizei sucht Zeugen.

Bad Cannstatt - Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch, 20. Mai, in ein Büro an der Waiblinger Straße eingebrochen und haben Bargeld gestohlen. Die Täter gelangten laut der Polizei im Zeitraum von 20 Uhr abends bis 7 Uhr morgens in das mehrstöckige Gebäude – wie, wissen die Beamten nicht. Im zweiten Obergeschoß brachen die Einbrecher mutmaßlich mit einem Pflasterstein zwei Türen auf. In den Büros öffneten sie Schubladen und nahmen eine Spardose mit einem geringen Bargeldbetrag mit. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier unter der Telefonnummer 89 90-36 00 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: