Zwei Biker starben in Bayern bei einem Unfall mit einem Traktor. Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Am Samstag kommt es in Bayern zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Mottoradfahrer gerät auf die Gegenfahrbahn und prallt mit einem Traktor zusammen. Danach stürzt ein weiterer Biker. Beide Fahrer sterben noch am Unfallort.

Altötting - Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor sind in Bayern zwei Motorradfahrer ums Leben gekommen. Im Landkreis Altötting prallte am Samstag zunächst ein 33-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Gegenfahrbahn gegen den Traktor, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein 61-jähriger Mann, der zusammen mit anderen Fahrern eine Motorradkolonne bildete, stürzte. Beide Männer starben noch an der Unfallstelle.

Der 40 Jahre alte Traktorfahrer erlitt einen schweren Schock. Die Staatsanwaltschaft Traunstein ordnete ein Gutachtens zum Unfallhergang an. Die Straße war nach dem Unfall für mehrere Stunden gesperrt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: