Die Gesichter des 1. FC Heidenheim: Kapitän Marc Schnatterer (li.) und Trainer Frank Schmidt. Foto: Baumann

Das große württembergische Duell in der zweiten Liga steht an – an diesem Sonntag muss der VfB Stuttgart beim 1. FC Heidenheim antreten. Was erwartet das Team von Tim Walter auf der Ostalb? Ein Überblick.

Stuttgart - Der Auftakt des Absteigers in der zweiten Liga ist geglückt – beim VfB Stuttgart war nach dem 2:1-Heimsieg gegen Hannover 96 am ersten Spieltag kollektives Durchatmen angesagt. Allerdings: Die nächste Aufgabe wird kaum leichter – an diesem Sonntag geht es zum kleinen württembergischen Rivalen 1. FC Heidenheim, der in der vergangenen Runde lange um den Aufstieg mitspielte und mit seiner Eingespieltheit und dem starken Kollektiv besticht.

Lesen Sie hier: Drei Ex-Stuttgarter sind unter den 100 besten Fußballern der Welt

In unserer Bildergalerie haben wir Ihnen zur Einstimmung aufs Landesduell einiges Wissenswertes zum 1. FC Heidenheim zusammengetragen – dem Club um die beiden Ikonen Frank Schmidt und Marc Schnatterer also, der den VfB in der zweiten Liga schon einmal bis auf die Knochen blamierte. Viel Spaß beim Lesen und Durchklicken.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: