Der Sachschaden bei diesem Unfall beläuft sich auf 67.500 Euro. Foto: SDMG

Eine 59-jährige Frau will auf die B464 auffahren, nimmt dabei aber einer Autofahrerin anderen die Vorfahrt. Es kommt zur Kollision der beiden Autos.

Böblingen - Beim Auffahren auf die Bundesstraße 464 zwischen Darmsheim (Kreis Böblingen) und Maichingen hat eine 59-Jährige am Mittwoch einen Unfall verursacht.

Die Frau hatte der Polizei zufolge beim Linksabbiegen auf den Zubringer der B464 gegen 18.15 Uhr wohl aus Unachtsamkeit den Mercedes einer 32-Jährigen übersehen, die ihr entgegen kam. Sie nahm der Jüngeren die Vorfahrt, dann stießen die beiden Autos zusammen. Der Sachschaden beträgt 67.500 Euro, beide Wagen wurden abgeschleppt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: