Daniela Katzenberger zeigt auf Instagram, wie sie sich in 14 Jahren verändert hat. Foto: Screenshot Instagram

14 Jahre, zehn Kilo und zwei Brustimplantate – Daniela Katzenberger zeigt auf Instagram, wie sehr sie sich in den vergangenen Jahren verändert hat. Nicht allen ihren Fans gefällt das.

Stuttgart - Ob im Bikini am Pool, hüllenlos im Schaumbad oder mit Babybauch vor dem Spiegel – TV-Sternchen Daniela Katzenberger lässt ihre Fans auf Instagram regelmäßig mit Schnappschüssen an ihrem Leben teilhaben. Nun gewährte die „Katze“ ihren Followern auf Instagram einen ganz besonderen Einblick – sie stellte ihr Kultfoto von 2005 auf Mallorca nach.

Der Foto-Vergleich zeigt, wie sich die heute 32-Jährige in den vergangenen 14 Jahren verändert hat. Egal ob Brustgröße, Haarfarbe oder Teint – die krasse Umwandlung wird sofort sichtbar. „14 Jahre, 10 kg, 20-Blond-Nuancen, 2 Brustimplantate und jahrelangem Solarium-Verzicht später, auf derselben Insel“, schreibt das Reality-TV-Sternchen ganz offen zu dem Beitrag.

Fans kritisieren zu große Brüste

Katzenbergers Fans sind von der Verwandlung allerdings nicht ganz so begeistert. „Wunderschön....aber ohne Implantate fände ich es noch besser“, schreibt beispielsweise ein User bei Instagram. Ein anderer User trifft den Nerv vieler anderer: „Ohne die doppelte Größe würdest du noch viel interessanter werden, du bist so hübsch doch sie sind zu groß.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: