"Piano Man" Billy Joel Foto: dpa

Aus Anlass ihres 100. Geburtstags vergibt die US-amerikanische ASCAP die "Centennial Awards" - ausgezeichnet werden neben Billy Joel und Stevie Wonder auch Garth Brooks, Joan Baez und Stephen Sondheim.

Aus Anlass ihres 100. Geburtstags vergibt die US-amerikanische ASCAP die "Centennial Awards" - ausgezeichnet werden neben Billy Joel und Stevie Wonder auch Garth Brooks, Joan Baez und Stephen Sondheim.

New York - Billy Joel (65) und Stevie Wonder (64) werden von der amerikanischen Gesellschaft der Komponisten, Autoren und Herausgeber für ihr Lebenswerk (ASCAP) ausgezeichnet.

Wie die Vereinigung in New York bekanntgab, werden auch Country-Musiker Garth Brooks (52), Folksängerin Joan Baez (73) und Komponist Stephen Sondheim (84) bei einer Gala geehrt, die am 17. November stattfinden soll. Die ASCAP ist eine Verwertungsgesellschaft für Musikprodukte, vergleichbar mit der GEMA in Deutschland.

Aus Anlass ihres 100. Geburtstags vergibt die Gesellschaft die "Centennial Awards" an Ikonen der US-Musik, deren Wirken in ihrer Musik-Gattung unvergleichlich sei.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: