Der Breitenauer See wird im Dezember abgelassen. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur-Stuttgart

Der Breitenauer See im Kreis Heilbronn wird dieser Tage abgelassen. Wir waren mit der Kamera vor Ort und zeigen außergewöhnliche Bilder von dem beliebten Badesee.

Stuttgart - Weil am Breitenauer See zwischen Löwenstein und Affaltrach (Kreis Heilbronn) die gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsüberprüfung ansteht, wird der bei vielen Menschen beliebte Badesee in diesem Dezember abgelassen. Im Zuge dessen müssen im Frühjahr auch zahlreiche Fische umgesiedelt werden.

Aus unserem Plus-Angebot: Warum die nächste Badesaison ins Wasser fällt

Nach Angaben des Wasserverbands Sulm wird es einige Monate dauern, bis der See komplett leer ist. Nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen soll der See ab dem Spätsommer 2021 wieder befüllt werden. Demnach könne es bis zu zwei Jahre dauern, bis sportliche Betätigungen im und auf dem See wieder möglich sind. Zudem ist die kommende Badesaison für die Besucher gestrichen. Bereits im vergangenen Sommer war das Baden aufgrund der Corona-Verordnungen hier seit Juli nicht mehr gestattet.

Wir waren mit der Kamera vor Ort und zeigen, wie der Breitenauer See im Kreis Heilbronn abgelassen wird. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: