Böblingen Audi kracht in Toyota

Von red 

Ein Audi-Fahrer stößt bei einem Spurwechsel auf der Sindelfinger Straße in Böblingen mit dem Toyota eines 67-Jährigen zusammen. Der Toyota-Fahrer wird bei dem Unfall verletzt und muss ins Krankenhaus.

Stuttgart - Ein Leichtverletzter und rund 15.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls am Mittwochmittag in der Sindelfinger Straße in Böblingen.

Laut Polizei fuhr ein 71-Jähriger in seinem Audi kurz nach zwölf Uhr auf der rechten Spur der Sindelfinger Straße in Richtung Innenstadt. Vor der Einmündung zur Talstraße wechselte der 71-Jährige auf die linke Spur und übersah dabei wohl einen Toyota, der von einem 67-Jährigen gefahren wurde. Die beiden Autos stießen zusammen.

Der Toyota-Fahrer wurde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Lesen Sie jetzt