Die Polizei wurde wieder zu vielen Einsätzen gerufen (Symbolbild). Foto: dpa

Am Donnerstagabend werden Polizisten zu einem Familienstreit gerufen, der offenbar aus dem Ruder gelaufen ist. Diese und weitere Meldungen von der Polizei Stuttgart.

Stuttgart - Polizisten mussten am Donnerstagabend gegen 18 Uhr wegen eines eskalierten Familienstreits in Stuttgart-Wangen ausrücken. Bei dem Streit ist ein 25-jähriger Mann offenbar von seinem Vater und einem Bruder geschlagen und über mehrere Stunden gegen seinen Willen festgehalten worden, teilte die Polizei mit. Zudem forderten sie Geld von ihm. Dem 25-Jährigen gelang es seine Freundin zu verständigen, die die Polizei alarmierte. Die beiden Tatverdächtigen wurden festgenommen, die Ermittlungen zu den Hintergründen der Streitigkeiten, dauern an.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: